Über mich

Aufgewachsen bin ich in Davos. Nach dem Gymnasium habe ich an der ETH Zürich Turn- und Sportlehrer studiert. Ergänzend dazu habe ich ein Studium in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen. Danach habe ich als Projektleiter im Sport- und Hochschulbereich gearbeitet.

 

2011 habe ich in die Welt der Medien gewechselt und fortan bei Radio und Fernsehen als Redaktor und Moderator, sowie als freischaffender Event Moderator gearbeitet.

Seit 2014 arbeite ich bei Radio SRF 3. Als Produzent bin ich verantwortlich für die Planung der Sendungen und unterstütze die SRF3 Moderatorinnen und Moderatoren live im Studio. Zudem realisiere ich als Comedy-Redaktor wöchentlich ein eigenes Comedy Format.

Was kann ich Ihnen bieten?

Als Radio- und TV-Journalist gehört es zu meinen Job, mich in kurzer Zeit in neue Themen einzulesen und mir einen Überblick zu verschaffen. Dies erlaubt es mir, in unterschiedlichsten Branchen glaubwürdig auftreten zu können.
Spezialkenntnisse besitze ich in folgenden Bereichen:

 

Sport

Als studierter Sportlehrer (MSc, ETH Zürich) und Sport-Allrounder kenne ich viele Sportarten aus eigener Erfahrung. Als ehemaliger Stv. Abteilungsleiter Graubünden Sport (Sportamt) sowie als J+S Experte (Ski/MTB) kenne ich auch die sportpolitischen Besonderheiten der Schweiz. Dieses Background-Wissen erlaubt es mir, Sportevents in unterschiedlichsten Sportarten kompetent zu kommentieren, und Sportlern, Verbandsfunktionären oder Personen aus der Sportpolitik auf Augenhöhe zu begegnen.

Comedy

Humor, Spontanität und Erfahrung als SRF3 Comedy-Redaktor sind gute Voraussetzungen, um auch bei trockenen Themen unterhaltsame Moderationen generieren zu können. Ich bin kein Clown. Aber nach witzigen Interviews, lustigen Anekdoten oder humoristischen Zusammenfassungen des Tages, bleibt ein Anlass sicher zusätzlich in bester Erinnerung.

Gesundheit / Medizin

Als Sportlehrer und durch mehrjährige Erfahrung als Moderator/Redaktor von Gesundheitssendungen im TV habe ich mir ein breites Wissen im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik angeeignet. Dies erlaubt es mir, Anlässe in diesem Bereich glaubhaft zu begleiten.

Wissenschaft / Forschung

Wissenschaftliche Themen haben mich schon immer begeistert. Durch meine Arbeit als Projektleiter an der ETH Zürich bin ich mit unterschiedlichsten Forschungsrichtungen in Kontakt gekommen.
Dank meiner langjährigen Erfahrung als Moderator, bringe ich auch komplexe Inhalte publikumsgerecht und unterhaltsam auf die Bühne.

Wirtschaft

Durch mein Komplementär-Studium der Betriebswirtschaftslehre sowie verschiedene Berufserfahrungen, verstehe ich die Zusammenhänge im Betriebswirtschaftliche Umfeld, Sportmanagement, Sponsoring und Marketing und kann Sie bei entsprechenden Events unterstützen.

Sprachen

Ich führe in (Bündner-) Deutsch oder Englisch durch Ihren Anlass und wechsle bei Bedarf fliessend die Sprache.

Das Thema Ihres Events ist nicht dabei? Kein Problem! Ich bin enorm vielseitig und lese mich in kurzer Zeit auch in Ihr Event-Thema ein.

©2020 Stefan Flury Moderation.

Stefan Flury Moderation

8006 Zürich

stefan.flury@gmx.ch

+41 79 366 54 54

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,